Home | Impressum | Sitemap | KIT
 Abstandhalter. NICHT VERÄNDERN!

Kontakt

Institut für Theoretische Informatik

Arbeitsgruppe Kryptographie und Sicherheit

Carmen Manietta

Am Fasanengarten 5

Geb. 50.34

D-76131 Karlsruhe

Tel.: + 49 721 608-44213

Fax: + 49 721 608-55022

E-Mail: crypto-infoBxt5∂iti kit edu

 

Aktuelles


Geplanter Ausbau des FZI zum zentralen IT-Sicherheitszentrum in Baden-Württemberg


Im Rahmen der Umsetzung des vom baden-württembergischen Wirtschafts- und Wissenschaftsministerium iniierten Strategiekonzepts Forward IT soll der KASTEL-Partner FZI Forschungszentrum Informatik zukünftig zum zentralen IT-Sicherheitszentrum ausgebaut werden. Weitere Informationen sind in den News-Einträgen des FZI und der Pressemitteilung des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg zu finden.


Artikel im "IT-Security Guide" erschienen


Die KASTEL-Mitarbeiter Dirk Achenbach und Jochen Rill haben einen Artikel mit dem Titel "Architekturbasierte Sicherheit" im "IT-Security Guide" veröffentlicht.


Anti-Prism-Party 3. Staffel


Am Samstag, dem 11.10.14, fand die 3. Staffel der Anti-Prism-Party im Badischen Staatstheater Karlsruhe statt. KASTEL war mit einer kleinen Variante des Kryptologikums beteiligt. Die Veranstaltung richtete sich an die ganze Familie: Es gab Vorträge zu Themen der IT-Sicherheit als auch ein Programm für Kinder. Veranstaltet wurde das Event von der Karlsruher Sicherheits-Initiative (KA-IT-Si), dem CyberForum, KASTEL und dem Badischen Staatstheater Karlsruhe. Im Rahmen eines Berichts über das Theaterstück "Ich bereue nichts" des Badischen Staatstheaters schrieb die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) im Feuilleton über die Veranstaltung.


FAZ-Artikel über Verschlüsselung in Telefonen


In einem FAZ-Artikel zum Thema Verschlüsselung in Telefonen spricht KASTEL-PI Prof. Jörn Müller-Quade über dessen Sicherheit.


Vortrag auf Tag der IT-Sicherheit


Am Dienstag, dem 23.9.14, fand der Tag der IT-Sicherheit in der IHK Südlicher Oberrhein in Freiburg statt. Matthias Huber hielt dabei einen Vortrag über "Grundlagen sicherer IT-Systeme".


Alle Nachrichten

 
 

Willkommen bei KASTEL

Das Kompetenzzentrum für angewandte Sicherheitstechnologie (KASTEL) ist eines von deutschlandweit drei Kompetenzzentren für Cybersicherheit, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im März 2011 initiiert wurden. Das Ziel von KASTEL ist die Entwicklung sicherer Anwendungen in einem durchgängigen Prozess. Beispielhaft wird dies an drei Prototypen durchgeführt und in vier Grundfragen diskutiert. Dazu kooperieren elf Lehrstühle des KIT aus den Fachbereichen Informatik, Wirtschaftswissenschaften und Rechtswissenschaften.

Ein gemeinsamer Webseitenauftritt der drei Kompetenzzentren ist unter www.kompetenz-it-sicherheit.de zu finden.


Prototypen und Grundfragen
Smart HomeCloud ComputingKamera

Grundfrage 4

Was ist SicherheitWie wird sichere Software entwickeltWie wird sie bewiesen