KASTEL

Vortrag von Prof. Schwartz im Rahmen der "Frankfurter Gespräche zum Informationsrecht"

  • Author:

    KASTEL

  • Date: 15.05.2014
  • Bei den von KASTEL-PI Prof. Indra Spiecker gen. Döhmann veranstalteten "Frankfurter Gesprächen zum Informationsrecht" referierte am 15.05.2014 Prof. Paul M. Schwartz (University of California, Berkeley) vom Berkeley Center for Law & Technology zu dem Thema "Privacy Vorstellungen in den USA“. Prof. Schwartz hob in seinem Vortrag zunächst hervor, dass es sich beim Datenschutz um ein weltweites Phänomen handle. Danach ging er vor allem auf die unterschiedlichen Vorstellungen von Privatheit in den USA und Europa/Deutschland ein. Abschließend wagte Prof. Schwartz einen Blick in die Zukunft und prognostizierte, dass nach seiner Einschätzung eine Europäische Datenschutzgrundverordnung weltweiten Einfluss nehmen würde.